| Home | Warum UnternehmerFinanzplan | Dienstleistungen & Produkte | bisherige Finanzpläne | Veranstaltungen | Kontakt |
Anbieter 


Veranstaltungen / Projekte



Vortrag Versorgungseinrichtung der Ärzte, Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge

Wir, Unternehmerfinanzplan Sick und die Kanzlei Spindelhirn & Partner, Rendsburg, laden Sie ein in das Rendsburger Zentrum für Energie und Technik (ZET) zum

Vortrag
„Versorgungseinrichtung der Ärzte, Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge“

am Mittwoch, 20.10.2004, 18-19 Uhr 30, ZET, Kieler Str. 211, 24768 Rendsburg

Teil 1, Rechtsanwalt und Notar Helmut Schumacher, Kanzlei Spindelhirn & Partner, Rendsburg

Mediziner kann Tätigkeit z.B. als Allgemeinarzt nicht mehr ausüben – Leistung wg. Berufsunfähigkeit?

  • Besonderheiten der Versorgungseinrichtung der Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Voraussetzungen für Leistungen im Falle der Berufsunfähigkeit
  • Wie setze ich das Ruhegeld bei Berufsunfähigkeit durch (u.a. Vorsorgevollmacht)?

Teil 2, Finanzökonom (ebs) Martin Johannes Sick, Fa. Unternehmerfinanzplan Sick, Rendsburg

Früher (z.B. mit 60) oder später in Rente? Altersvorsorge & Finanzplanung

  • Private Berufsunfähigkeitsabsicherung sinnvolle Ergänzung zur Versorgungseinrichtung?
  • Wie sieht der Eintritt in den Ruhestand aus (Kredite, Vermögen, Wert/Verkauf Praxis etc.)?
  • Wann und wieso bringt Ihnen der frühe Rentenbezug z.B. einen Vorteil von € 150.000?

Sie sind zu unserem Praktikervortrag gerne eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag reichen wir einen Snack und bieten Gelegenheit zu Gesprächen mit den Referenten.

Die Einladung inkl. Fax-Anmeldungsformular finden Sie oben rechts auf dieser Seite zum Download als PDF.

PDF-Einladung inkl. Fax-Anmeldungsformular zum Download:
versorgungseinrichtung-der-aerzte.pdf(73 kB)